Edelsteine Lot Farbedelsteine - Halbedelsteine Diamanten, Edelsteine & Cubic Zirkonia (CZ) Großhandel Lose Diamanten - Brillanten
Registrieren
deutsch englisch

Diamant
Moissanit
Amethyst
Aquamarin
Citrin
Granat
Iolith
Peridot
Rhodolith
Saphir Gelb
Smaragd
Topas Sky-Blue
Topas Swiss-Blue
Topas Weiss
Turmalin Grün
Turmalin Pink
Synthetisch Korund
Synthetisch Kristallglas
Synthetisch Spinell
Zirkonia
Musterkoffer & Laden

Edelsteinlexikon >

Die Entstehung von Edelsteinen - Zweiter Artikel

Die Entstehung von Edelsteinen

Mineralien und Edelsteine können sich in unterschiedlichen Arealen auf der Erde bilden. Die meisten Mineralien entstehen dabei im Inneren der Erdkruste. Das ist die oberste Schicht der Erde, die eine Tiefe von 3 bis 25 Meilen aufweist. Die beiden Edelsteinsorten Diamant und Peridot bilden sich dagegen im Erdmantel. Er Erdmantel macht circa 80 Prozent der Erde aus. Der Mantel besteht dabei größtenteils aus Gesteinsschmelze. Diese ist auch unter der Bezeichnung Magma bekannt. Diese weit eine feste Oberschicht auf.

Einige wenige Edelsteine entstanden ursprünglich im Mantel. Viele Edelsteine werden in der Kruste gewonnen. Dabei besteht die Kruste aus den drei Gesteinsarten magmatisch, metamorph und sedimentär. Das sind technische Bezeichnungen und sie beziehen sich auf die Entstehung der Gesteine. Es kann vorkommen, dass die Edelsteine besonders mit einer oder auch mit mehreren Gesteinsarten verbunden sind. Der magmatische Prozess beschreibt die Erstarrung des Magmas. Das Magma aus dem Mantel kann in die Kruste aufsteigen. Die geschieht gewöhnlich durch sogenannte Durchschlagsröhren. Wenn es dann die Oberfläche der Erde erreicht erstarrt es als Lava. Sobald die Masse aus Magma langsam an der Kruste abkühlt, ist es möglich, dass sie Kristalle und Mineralien bildet.

Wenn der Druck ansteigt, kann es vorkommen, dass diese pegmatische Flüssigkeit in das umgebende Gestein eindringt. Dabei kann es oft zum Austausch von Chemikalien kommen. Die Liste der Edelsteine, die aus magmatischem Gestein entstehen, ist lang. Zu ihr gehören zum Beispiel Chrysoberyllgruppe, alle Quarze wie zum Beispiel der Amethyst, der Citrin und der Ametrin, die Beryllsteine wie zum Beispiel der Smaragd, der Morganit und der Aquamarin, die Granatsteine, der Mondstein, der Apatit, der Diamant, der Spinell, der Tanzanit, der Turmalin, der Topas und er Zirkon.

Wenn das magmatische Gestein dann die Oberfläche der Erde erreicht, können Erosions- und Verwitterungskräfte kleine Teilchen erzeugen. Diese sammeln sich auf der Oberfläche oder werden von Wasser und Wind verdrängt. Nach und nach bilden sich auf dem Land oder unter Wasser Schichten dieser Ablagerungen. In den oberen Schichten herrscht Druck. Dieser führt zu Verdichtung in den unteren Schichten sowie zu diversen chemischen und physikalischen Veränderungen. Das können zum Beispiel Erhärtungen sein. Diese Erhärtung hat zum Beispiel die Bildung von sedimentärem Gestein zur Folge. Verdunstung kann auch auftreten. Dabei entsteht ebenfalls sedimentäres Gestein.  

Die mit sedimentärem Gestein verbundenen Edelsteine sind zum Beispiel der Jaspis, der Malachit, der Opal und der Zirkon. Wenn Intrusivmagma vorhanden ist, setzt es magmatisches und sedimentäres Gestein und Mineralien unter eine Druck- und Wärmeeinwirkung. Infolgedessen kann es zu Änderungen in ihrer chemischen und Kristallstruktur kommen. Das Ergebnis ist dann metamorphes Gestein. Zu den mit metamorphem Gestein verbundenen Edelsteinen gehören Beryll, Jade, Lapislazuli, Türkis, Spinell, Rubin, Saphir und Zirkon.  

Das Gestein und die Mineralien wechseln stetig und oft ihren Zustand. Dieser Vorgang ist auch unter dem Begriff Gesteinszyklus bekannt. Dabei kann magmatisches Gestein zu sedimentärem oder metamorphem Gestein werden. Das metamorphe Gestein kann zu einem magmatischem oder desimentärem Gestein werden. Hierbei ist aber Geduld gefragt.

Lesen Sie auch unseren ersten informativen Artikel zum Thema Entstehung der Edelsteine - Entstehung der Edelsteine.



Edelsteinlexikon - Schmucklexikon - Edelsteine Lexikon

Passwort vergessen?


Neuigkeiten
01.01.19
Frohes Neues Jahr!

16.12.18
Weitere Zirkonia & Kristallglas online!

12.12.18
Eine schöne Weihnachtszeit!

Warenkorb

Aktueller Warenwert:

0.00 €

Warenkorb betrachten
Warenkorb bestellen

Impressum |Sitemap

Edelsteine in verschiedenen Formen & Größen im Onlineshop bestellen!
Edelsteine & Halbedelsteine online kaufen!

EuroGem.biz Edelsteinhandel • Torsten Möller • Beidteweg 1 • 61389 Schmitten • Deutschland
+49-6082-442830 • Info@EuroGem.biz

EuroGem.biz Shop - Ihr Fachhändler für feine Edelsteine & Juwelier-Artikel!

* Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Versandkosten.

AGB |Datenschutz